Der richtige Zeitpunkt um Weihnachtsgeschenke zu kaufen

Der richtige Zeitpunkt um Weihnachtsgeschenke zu kaufen

Viele werden sich jetzt denke: Ein Artikel über Weihnachtsgeschenke im Juli? Wer kommt denn bitte  auf so eine Idee? Dabei ist es gar nicht so abwegig sich jetzt schon einmal Gedanken um die richtigen Weihnachtsgeschenke für die liebsten zu machen! Schließlich gibt es kaum einem besseren Zeitpunkt als den Sommer, wenn man vorweihnachtlichem Shoppingstress und der verzweifelten Suche nach einem passenden Geschenk in letzter Minute aus dem Weg gehen will.

Wünsche direkt erfüllen

Wer kennt das nicht: Es ist Dezember und ganz plötzlich und unerwartet steht Weihnachten vor der Tür. Wo sollen jetzt nur auf die Schnelle alle Geschenke herkommen? Und was soll man eigentlich schenken? Hat Mama nicht irgendwann mal gesagt, was sie sich wünscht? Und Papa wollte.. äh, was war das noch mal?

Diese Art von Weihnachtsstress und verzweifelter Suche nach dem richtigen Geschenk kann man sich ganz einfach sparen. Jeder Mensch äußert sich irgendwann mal dazu, was er gerade gut gebrauchen könnte oder, was er sich zum nächsten großen Fest wünscht. Leider werden diese Äußerungen oft schnell wieder vergessen. Daher sollte man nicht lange zögern, sondern das Gewünschte einfach besorgen. Ganz egal, ob es bis Weihnachten noch ein halbes Jahr hin ist, oder das Fest schon vor der Tür steht. Auch oder vielleicht auch gerade, wenn dem Beschenken gar nicht mehr bewusst ist, dass er einen Wunsch geäußert hat, so wird er sich mit Sicherheit über das Geschenk freuen.

Geschenke sind im Sommer oft billiger

Auch, wenn der Einzelhandel es Jahr für Jahr abstreitet, dass klassische Geschenke zum Weihnachtsfest hin teurer werden, so lehrt uns die Erfahrung doch in der Regel etwas anderes. So kann es gut sein, dass man nicht nur rechtzeitig die richtigen Geschenke bekommt, wenn man sich schon im Sommer darum bemüht, sondern dabei auch noch den einen oder anderen Euro einspart.

Was ist mit Weihnachtskarten?

Wer keinen Wert auf aktuelle Kollektionen legt, kann außerhalb der Saison auch bei Weihnachtskarten richtige Schnäppchen machen. Viele Händler und Hersteller haben noch Reste aus dem vergangenen Jahr, die jetzt noch versuchen diese zu günstigen Preisen unter die Leute zu bringen, bevor die neuen Weihnachtskartenmotive 2013 auf den Markt kommen. Allerdings muss man hier die Augen offen halten und etwas gezielter suchen, als bei den Geschenken. Denn längst nicht alle Anbieter behalten die alten Weihnachtskarten nach den Feiertagen im Sortiment. Es ist eventuell lohnenswert einfach mal direkt bei den Produzenten anzufragen, ob diese noch Restbestände auf Lager haben.

Bildquelle: flickr.com © Janson Korom Dr. (CC BY-SA 2.0)

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgen Sie mir bei